Stöckchen

Donnerstag, 17. Dezember 2009

3 Dinge

Da ich heute nur mal kurz reinschaue (schau Mr. Gucky, es geht doch schneller! neu7), gibt es zunächst nur ein Stöckchen von mir. Wirklich nur ein Stöckchen (also keinen Wald), welches ich bei Ocean gefunden habe. 3 Dinge sollen es sein, erinnert mich an diesen Werbeslogan.

...die dich anturnen? Ein guter Film, schöne Gerüche - und: Weihnachten!!!

die dich abturnen? Lärm, lange Wartezeiten, nervige Menschen

die möglicherweise alles bedeuten? Ruhe, Zufriedenheit, Menschen, auf die ich mich verlassen kann

die dir wichtig sind? Wohlbefinden, Kontrolle (na ja...), Sicherheit

die du wegwerfen würdest? Tinneff (Staubfänger aller Art, außer Weihnachtsdeko!), Kochbücher, Puzzle (dafür habe ich keine Geduld)

die du auf der Strasse aufgehoben hast? Geld natürlich, ansonsten höchstens mal Müll.

die du immer zu Hause hast? Milch, frisches Obst (sollte zwar so sein, war aber sonst nicht so. Und - ähm - was zum Rauchen cool2

nach denen du süchtig bist? Filme, Filme und Bücher.

Eigentlich wollte ich heute auch ein paar Bilderchen machen, aber meine Finger gingen nicht. Erforen und so. Inzwischen wieder erholt, und die Bilder hole ich auch nach. Es soll schneien! winter

Donnerstag, 8. Oktober 2009

Alte Gewohnheiten

Natürlich sollen zukünftig die Stöckchen nicht fehlen. Deswegen heute gleich ein gaaaanz Großes damit ich wieder in Übung komme:

Könntest du einen Tag nichts essen?
Ist schon vorgekommen.

Wer ist am öftesten in deinem Zimmer?
1. Anmerkung:: Was für eine Grammatik! 2. Meiner Einer selbstverständlich!

Mit wem hast du als letztes telefoniert?
Drucki, wer sonst? smilie_frech_068

Warst du glücklich als du heute morgen aufgewacht bist?
Weiß ich nicht mehr, war noch zu verschlafen.

Wen vermisst du sehr wenn du ihn mehr als 4 Tage lang nicht siehst?
Man gewöhnt sich an alles. coolhase

Was hast du als letztes eingekauft und wo?
Öhm, war mal wieder ein DVDchen bei Müller. Scheint mein Stammanbieter zu werden.

Bist du extrovertiert?
Eher nicht, aber wenn es sein muss...

Bist du eifersüchtig?
Klar, aber wenn, dann sollte schon genug Vertrauen vorhanden sein.

Kennst du jemanden der kifft?
Wer macht denn sowas?! tut

Welches Duschgel benutzt du?
Eigentlich keine feste Sorte.- Momentan ist es etwas von N*vea

Mit wem hast du heute alles geredet?
Mit mir selbst.... ach ja, Drucki war auch dabei.

Welcher Song verschafft dir kribbeln im Bauch?
Zur Zeit alle nur Kribbeln im Kopf

Redest du über deine Gefühle oder versteckst du sie?
Kommt auf das/dem Gegenüber an.

Erste Sache die du tust wenn du aufstehst?
Zur Kaffeemaschine tasten. Vorher geht nix.

Schönsten Momente deines Lebens?
Ach ja ... smilie_xmas_107

Hast du Angst vorm schwarzen Mann?
Von wegen, nachher werde ich hier als Rassistin beschimpft! bird5

Welche Zahnpasta benutzt du?
Zwei verschiedene

Land in das du mal ziehen möchtest?
Ich will da bleiben wo ich bin!

Lieblingskinderkassette?
Winnetou

Mit welchen von deinen Freunden lachst du immer?
Wenn es wirklich Freunde sind, dann mit jedem.

Wie viele Ohrlöcher hast du?
Zwei

Schläfst du auf dem Bauch?
Auch, aber eher auf der Seite

Klingelt dein Handy oft in der Nacht
Bleibt nachts aus!

Beobachtest du deinen Freund beim schlafen?
Welche Frau macht das nicht? zwinker

Schon mal im Radio gewesen?
Der Menschheit blieb es erspart – bisher!

Und im Fernsehen?
Ja

Gibt es deinen Namen oft?
Mit der Schreibweise eher selten.

Wie oft machst du in der Woche durchschnittlich was mit Freunden?
Eher nicht

Magst du Regenbögen?
Natürlich!!!

Wo warst du als letztes?
Im Bad ?

Magst du deine Schule?
Schule????

Magst du lieber schwitzen oder zittern?
Zittern – nichts ist schlimmer als schwitzen

Wann hast du dich das letzte mal mit jemandem gestritten?
Ich doch nicht!

Wer war der letzte der neben dir saß?
Die dicke Dame in der U-Bahn – verdammt eng war das, jawoll!

Was machst du morgen?
Aufstehen, waschen, anziehen usw.

Letzte was du gegessen hast?
Nutellabrot

Letzte SMS die du gesendet hast?
„Haben Hari da““ (Jetzt incl. Schreibfehler)

Wen magst du momentan nicht?
Ohne meinen Anwalt sag ich nix!

Vermisst du jemanden?
Ja.

Pläne fürs Wochenende?
Da es kalt und regnerisch werden soll: Couchpotato

Läufst du manchmal nackt durch dein Haus?
Ja ja, und nachher mit Fernglas vor dem Haus stehen!

Leidest du unter Verfolgungswahn?
Was heißt hier Wahn? Sie sind da!! neu7 Seit kurzem auch die Gurkenmafia!

Augenfarbe: grün

Jetzige Haarfarbe: plond (wasn Wunder)

Naturhaarfarbe: dito

Welche Schuhe hast du heute an:
2 Gleiche denk

Deine Schwächen:
Mein Stolz

Deine Ängste: einige.

Die perfekte Pizza:
Egal, jede Pizza ist perfekt!

Was willst du dieses Jahr noch erreichen:
Alles, soweit es in meiner Macht steht!

Dein erster Gedanke beim Aufwachen:
Ist es schon wieder soweit?

Wann gehst du ins Bett:
Meist so gegen 23 Uhr.

Deine liebste Erinnerung
Einige, leider viel zu wenig. neu5

Pepsi oder Coke
Ich mag beides nicht

MacDonalds oder Burger King
Beides, wenn überhaupt.

Einzel oder Gruppen Dates:
Ich nehme nur an Demos teil!

Lipton Ice Tea oder Nestea:
Bäh!

Schokolade oder Vanille:
Was für eine Frage.... tsts...

Cappuccino oder Kaffee
Kaffee!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Rauchst du? Öhm ... ichbindoof

Fluchst du?:
Was soll diese verdammte Frage?

Singst du?
Zum Leid der Nachbarn: Beim Putzen

Duschst du täglich?
Zweimal im Jahr sollte reichen!

Warst du schon mal verliebt?
Wer nicht?

Willst du heiraten:?
Sehr heikle Frage, sehr heikel....

Glaubst du an dich selbst?
Ich glaube an mich alle!

Hast du Höhenangst:?
Nicht unbedingt

Lebst du gesund?
Sollte eigentlich die Frage mit dem Rauchen schon beantwortet haben.

Verstehst du dich gut mit deinen Eltern?
Ich höre sie meist nicht einmal!

Magst du Gewitter?
Cool!

Spielst du ein Instrument?
Ich konnte mal Heimorgel und (bitte dazu keine blöden Bemerkungen!) Blockflöte und Mundharmonika spielen. Konnte!!! Das heißt nicht, dass ich es noch kann.

Hast du im letzten Monat:

-Alkohol getrunken?: Nö

-geraucht? ja

-Drogen genommen:? Zählt Knoblauch auch?

-ein Date gehabt? Zumindest ein paar Termine...

-einen Einkaufsbummel gemacht?: Na klar!

-Sushi gegessen?: igitt

-einen Auftritt gehabt?: nein

-eine Beziehung beendet/wurde mit dir Schluss gemacht? Wie jetzt? shock

-etwas gestohlen? Eine gewisse Behörde versucht es immer wieder mit meiner Würde

Warst du schon mal betrunken? Inzwischen verjährt!

Wurdest du schon mal verprügelt?: gleiche Antwort

Hast du jemals einen Laden überfallen? So manchen Saftladen hätte ich schon gerne, aber nein!

Welches Land würdest du gerne mal sehen?: Vive la France!

Bei einem Jungen (vorab: ich habe nichts mit Jungen!!!):

Lieblingsaugenfarbe? :egal

Lieblingshaarfarbe? egal, Hauptsache sind überhaupt noch welche da!

Kurzes oder Langes Haar? Siehe vorherige Antwort!

Größe? Egal

Gewicht?: Sollte schon nicht in Ballform ausarten. .

Zahl der Drogen die du schon genommen hast?
Was sind denn Drogen?

Zahl der CDs die du besitzt:
Keine Ahnung

Zahl der Piercings die du hast: mit Ohrlöchern? Immer noch 2

Zahl der Tattoos die du hast?: 1

Zahl der Sachen in deiner Vergangenheit die du bereust:
Ändern kann man eh nichts mehr, also: Je ne regrette rien!

Ich habe fertig .. winke

Mittwoch, 11. März 2009

Heutzutage...

Bei Ocean habe ich mal wieder ein schönes Stöckchen gefunden. Ein "Heute-Stöckchen", und da ich nichts besseres im Sinn habe, geht es auch gleich los:

Tagesphilosophie: Was du heute kannst besorgen, das kannst du bestimmt auch noch morgen. osterhasi

Wetter: Es ist nicht umwerfend, aber schon besser. Bis jetzt noch kein Regen, etwas milder und auch kein Wind. Trotzdem noch kein Frühling. coolhase

Laune: Gar nicht mal so schlecht. Irgendwie in Shoppinglaune, hui hui hui kueken

Gesundheit: Bis auf einen Niesanfall vor 10 min alles bestens!

Appetit auf: Fisch! Ich habe da doch noch Sahnehering im Kühlschrank neu-20

Durst: Wo ist mein Kaffee? Ich muss wohl noch ein Kännchen kochen.

TV: Zur Zeit immer noch die Gilmore Girls. JETZT verstehe ich, warum meine Tochter und ich immer mit denen verglichen werden. An Tochter: *miep* zwinker

Musik: Neee, heute nicht. Wintersport läuft.

Beschäftigung: Bin ich nun am bloggen, oder was? zwinker

Outfit: Ähm... ja.. öh. Soll ich jetzt sagen, dass ich in meinem Homeoutfit mit Blümchenhose hier sitze? ostersmilie

Frisur: Es sollte mal eine werden. Schaut jedenfalls noch sehr verwuschelt aus.

Buch: Ich hänge immer noch am ersten Band der Rachel Morgan Reihe. Irgendwie sehr gewöhnungsbedürftig, aber ganz sicher nicht schlecht. Wie ein Harry Potter im Reich der Vampire und Hexen. horror

Person des Tages: He, heute Abend ist noch Biathlon. Das wird sich dann zeigen. ostersmilie2

Grüße: An alle die mitlesen zwinker

Und natürlich noch einen schönen Tag!

Donnerstag, 5. März 2009

Do You Want to Know a Secret

Bei Kalle habe ich ein Stöckchen gefunden, was für mich zur Zeit auch recht passend ist. Mein Hörvermögen schwankt laufend, und zwischendurch kann ich tatsächlich Musik hören. Auch nicht perfekt, es hört sich wie aus schlechten Lautsprechern an, aber Melodien und Gesang sind zu erkennen. So verbringe ich die letzten Tage mit sehr viel Klassik und auch Oldies. Und besonders die Gruppe, welche ich heute für das Stöckchen verwende.

Aufgabe war es, sich selbst anhand von Songtiteln einer Band/Sänger zu beschreiben. Bei mir waren es nun die Beatles:

Beschreibe dich: Here Comes the Sun (Bescheiden wie ich nun mal bin cool2)

Wie denken andere über dich: Ob-La-Di, Ob-La-Da

Wie denkst du über dich selbst: She’s a Woman (Klar, oder?)

Beschreibe, wo du gerne wärst: Norwegian Wood

Beschreibe, wer du gerne wärst: Lucy in the sky with Diamonds

Beschreibe deinen Lebensstil: We can work it out

Dein Lieblingshobby: Eight Days a Week (Also immer und alles zwinker)

Deine Stadt: Octopus´s Garden

Wie siehst du dich selbst in 10 Jahren: Twist and Shout

Eigenschaft, die du an Menschen schätzt: Help!

Eigenschaft, die dich nervt: The Fool on the Hill (oder so... smilie_frech_068)

Lebensmotto: Let it be

Ziel/Wunsch 2009: Good day sunshine

Und zuletzt ein paar Worte der Weisheit: A Hard Day’s Night coolhase

Damit werfe ich dann auch ganz hoch, und wünsche einen schönen Tag.

Dienstag, 30. Dezember 2008

Rückblick 2008

Üblicherweise findet ja zu diesem Zeitpunkt ein Rückblick auf das verganene Jahr in den Blogs statt. Jetzt war schon aus diesem Grund am Überlegen, ob ich das überhaupt mache. Aber bei Ocean habe ich dann ein passendes Stöckchen dazu gefunden, welches sich dafür sehr gut eignet. Dabei gibt es sicher noch mehr zu erzählen, aber vielleicht später. Es war auf jeden Fall ein sehr gutes Jahr, besser als die Jahre davor. Die Rückschläge lassen nach, dabei finde ich den Mut und auch die Energie mein Leben wieder zu verändern. Ich habe auf jeden Fall ein sehr gutes Gefühl. Dann mal los...

Zugenommen oder abgenommen?
Erst noch zugenommen, dann gewaltig abgenommen.

Haare länger oder kürzer?
Etwas kürzer, aber nicht viel.

Kurzsichtiger oder weitsichtiger?
Unverändert weitsichtig.

Mehr ausgegeben oder weniger?
Weniger. Notgedrungen.

Der hirnrissigste Plan?
Spontan in die Schweiz zu fahren. Morgens beim Aufstehen wusste ich das noch nicht.

Die gefährlichste Unternehmung?
Schwer zu sagen. Vielleicht mir selbst und anderen zu vertrauen.

Die teuerste Anschaffung?
Mein Bett.

Das leckerste Essen?
Käse mit frischem Baguette und Rotwein. Lecker!!!.

Das beeindruckendste Buch?
Evil von Jack Ketchum. Schon allein, weil es auf einer wahren Begebenheit basiert.

Der ergreifendste Film?
So richtig ergreifend war gar keiner. Ich schaue lieber Spannung.

Die beste CD?
Ich entdecke gerade die Klassik wieder, und stelle fest, dass ich einiges davon noch gut hören kann. Hauptsächlich Orchesterwerke und am liebsten Tschaikowsky.

Das schönste Konzert?
War ich 2008 nicht, aber kommt ganz sicher 2009.

Die meiste Zeit verbracht mit…?
Lesen.

Vorherrschendes Gefühl 2008?
Zufriedenheit.

2008 zum ersten Mal getan?
Im Ausland gewesen. (DDR zählt nicht mehr)

3 Dinge, auf die ich gut hätte verzichten können?
Meine Probleme beim Hören. Das schränkt mich immer wieder ein.
Der Kampf um meine Rechte, aber das ist bald vorbei.
Entscheidungen zu fällen, die zwar gut und wichtig für mich waren, aber trotzdem nicht leicht gefallen sind.

Die wichtigste Sache, von der ich jemanden überzeugen wollte?
Eigentlich musste ich mich dieses Jahr nur selbst überzeugen. Und es hat geklappt.

Das schönste Geschenk, das ich jemandem gemacht habe?
Na mich!

Das schönste Geschenk, das mir jemand gemacht hat?
Einfach für mich da zu sein.

Der schönste Satz, den jemand zu mir gesagt hat?
Ich mag dich so wie du bist.

Der schönste Satz, den ich zu jemandem gesagt habe?
Das kann ich selbst nicht beurteilen.

2008 war mit einem Wort…?
Veränderung

Zu erwähnen wäre vielleicht auch noch meine Pflanzenliebe, die ich dieses Jahr entdeckt habe. Normal war das jedenfalls nicht mehr, inzwischen hat sich das gegeben. Jedenfalls wird mein Dschungel nicht vergrößert.

Und wer will, der darf auch. zwinker

Sonntag, 20. Juli 2008

Ich glaub, ich steh im Wald..

Jedenfalls bei diesem Riesenstöckchen, welches ich von Ocean bekommen habe. zwinker Aber perfekt für einen Sonntagmorgen. osterhasi

1. Wann bist du heute aufgestanden?
7 Uhr neu5

2. Diamanten oder Perlen?
Weder noch, ich bin nicht gerade ein Schmuckfan.

3. Was war der letzte Film, den du im Kino gesehen hast?
Weiß nicht mehr genau, ob das Sin City oder X-Men 3 war.

4. Was ist deine liebste Fernsehserie?
Immer noch CSI, aber es gibt noch viele sehr gute für mich. Wie Dr. House, Nip/Tuck, Boston Legal oder The Closer.

5. Was hast du normalerweise zum Frühstück?
2 Scheiben Toastbrot.

6. Was ist dein zweiter Vorname?
So etwas besitze ich nicht. Einer reicht!

7. Welches Essen magst du überhaupt nicht?
Eierpfannkuchen. Schon der Geruch allein *würg*

8. Was ist deine momentane Lieblings-CD?
Ich wollte jetzt schon aufzählen, aber ich mache es allgemein und nenne meinen Alltime Favorit: Last Christmas – Alle Jahre wieder... weihnachtssmilie3

9. Welches Auto fährst du?
Matchbox tut

10. Lieblings-Sandwich?
Mit viel Käse – am liebsten Esrom

11. Welchen Charakterzug lehnst du ab?
Einfältigkeit

12. Dein Lieblingskleidungsstück?
Schlafanzug neu5

13. Wenn du irgendwo auf der Welt hinfliegen könntest?
Da ich aufgrund meiner Ohren nicht mehr fliegen darf, erübrigt sich diese Frage. Aber in die Berge würde ich mal gern mit dem Zug.

14. Lieblings-Kleidermarke?
Werbung – nein danke!

15. Wo willst du dich zur Ruhe setzen?
In einem Blockhaus mitten im Wald. Möglichst mit einem See in der Nähe.

16. An welchen Geburtstag erinnerst du dich?
An meinem 20. Geburtstag. Der letzte, den ich groß gefeiert habe.

17. Welchen Sport schaust du dir am liebsten an?
Meine Lieblingsfrage! Biathlon, Snooker, Radrennen (ja!!!), eigentlich einfach alles. Nur Boxen nicht.

18. Weitester Ort, wo du das hier hinschickst?
Auf den Mond – Houston bitte kommen!

20. Wann ist dein Geburtstag?
Bald tut

21. Bist du ein Morgenmensch oder Nachtmensch?
Je älter ich werde, desto mehr entwickele ich mich vom Nachtmensch zum Frühaufsteher.

22. Was ist deine Schuhgröße?
38 und ein paar zerquetschte Zehen, falls ich genau Größe 38 trage.

23. Haustiere?
Ameisen spinne

25. Was wolltest du früher mal werden?
Größer... inzwischen habe ich mich damit abgefunden.

26. Wie geht’s dir heute?
Ausgeschlafen, angenehmes Wetter, nachher gibt es etwas Feines zum Essen und bei der Tour steht eine Bergetappe an. Ein schöner Tag und mir geht es gut.

27. Was ist deine Lieblingsnascherei?
KEKSE!!!

28. Lieblingsblume?
Unter meinen Pflanzen eindeutig die Calathea.

29. Auf welchen Tag in deinem Kalender freust du dich schon?
24. Dezember. weihnachtssmilei2

30. Was hörst du gerade?
Nichts

31. Was hast du als letztes gegessen?
2 Toastbrote mit Rotwurst.

32. Wünschst du dir was, wenn du eine Sternschnuppe siehst?
Auf jeden Fall!

33. Wenn du eine Farbe wärst, was wärst du?
Orange null

34. Wie ist das Wetter?
Bewölkt, aber mit sehr angenehmen Temperaturen. Wahrscheinlich regnet es bald, macht mir aber nichts.

35. Letzte Person, mit der du telefoniert hast?
Meine Tochter

37. Lieblingsrestaurant?
Eine chinesische Fastfoodkette.

38. Echte Haarfarbe?
Nicht ganz so hellblond.

39. Was war als Kind dein Lieblingsspielzeug?
Das waren viele kleine Tierfiguren. Die habe ich mit eine Tasche überall mitgenommen.

40. Küssen oder Umarmung?
Umarmen

41. Schoko oder Vanille?
Schoggi mrgreen

42. Kaffee oder Tee?
Kaffee!

43. Wann hast du das letzte Mal geweint?
Ganz sicher bei einem Film. Da fließen bei mir schnell Tränen. Nach meiner Liste war das Brubaker.

44. Was ist unter deinem Bett?
Teppich – für Staub ist alles noch zu neu.

45. Was hast du letzte Nacht gemacht?
Erst noch ein Stündchen gelesen, dann gut geschlafen.

46. Wovor hast du Angst?
Dass es mir wieder so geht wie vor 3 Jahren. Das war eine schlimme Zeit.

47. Süß oder sauer?
Alles!

48. Wie viele Schlüssel hast du an deinem Schlüsselbund?
5 oder 6. Da sind auch einige dran, die ich gar nicht mehr brauche.

49. Wie viele Jahre bist du schon bei deiner jetzigen Firma?
Ich bin die Firma!

50. Liebster Wochentag?
Montag. Alles fängt von vorne an.

51. In wie vielen Städten hast du schon gelebt?
2

52. Findest du schnell Freunde?
Freunde wohl eher nicht. Kontakte ja, aber Freundschaften sind es sehr selten.

53. Hast du viele Freunde?
Eher nicht.

54. An welche Personen wirst du das schicken?
Niemand, wer will, der kann nehmen.

55. Wieviele werden antworten?
Wenn ich das wüsste, wäre ich Hellseherin. Bin ich leider nicht.

Damit dann allen noch einen schönen Sonntag! zwinker

Dienstag, 17. Juni 2008

Gar nicht so schräg...

Bei Kalle gab es mal wieder ein richtig schönes Stöckchen. Mal wieder eine Art Outing, diesmal nach Meinung anderer. neu5

Nenne 6 Dinge, die Du magst, und für die Du schräg angeschaut wirst, wenn Du sie zugibst!

1. Film - nicht speziell ein Film, vielmehr ein Genre. Ja, ich schaue auch mal ganz gern einen Horrorfilm. Am liebsten die Klassiker, wo das Genre noch Kult war, und nicht von extremen Schockmomenten lebte. Wie Halloween oder Freitag, der 13. Wenn ich das jemanden sage, dann schaut man mich wie einen verkappten Massenmörder an. horror

2. Serie - da wird es schon schwieriger. Denn so schräg sind meine Serien gar nicht. Wie CSI, Dr. House oder The Closer. Allerdings vor dem Zeitalter von DVD und somit die Veröffentlichung der Serie auf diesem Medium, richtete sich mein Wochenablauf streng nach meinen Serien. Nicht einmal einen Anruf nahm ich zur Sendezeit entgegen. Dafür wurde ich schräg angesehen. zwinker

3. Essen - für frisches Brot mit grober Leberwurst, Salatgurke und Ketschup sage ich jedes andere Essen ab. Da kann ich mich reinlegen, während andere dabei nur den Kopf schütteln. tut

4. Lied - auch nicht so einfach, da ich ein paar Sachen habe, die manche nicht nachvollziehen können. Ich stehe immer noch zu Modern Talking. und höre auch sehr gerne Swing. Vor allem im Sommer. Wo ich aber wirklich schon schräg angesehen wurde, sind die Doors. Warum fragen dann alle, was ich so rauche? heut8

5. Blume - Blume??? Blumen! Im Moment treibe ich da alle fast in den Wahnsinn! Wenn ich immer wieder das Thema darauf bringe, todunglücklich bin, weil meine Gerbera schwächelt. Oder fast schon euphorisch, weil meine Calathea blüht. Und megastolz, weil meine Kapkörbchen so schön sind. zwinker

Kapkörbchen

6. Traum - dafür, dass ich keinen großen habe, da werde ich schräg angesehen. Muss man ja auch nicht, oder? Nur viele kleine Träume. Wie unabhängig sein, oder mal wieder mit der Bahn unterwegs. Einen Schwalbenschwanz mal mit der Cam erwischen, ich muss nicht um die Welt. zwinker

Und wer will, und noch nicht hat, der darf auch. zwinker

Dienstag, 1. April 2008

Die Wanne ist voll....

Selbst wenn da jemand der Meinung ist, dass es ab jetzt Blogparade heißt, mache ich heute das Badezimmerstöcken. frech

Was treibt ihr im Bad? 8)

Obwohl ich diese Neugier nicht ganz verstehe spinne

Dann mal los:

1. Wanne oder Dusche?

Eindeutig Wanne. Ich würde auch nie eine Wohnung besiedeln, die ohne Wanne ist.

2. Baden oder Duschen?

Wenn meine Haare mitgewaschen werden, dann Baden, ansonsten Duschen. Nein, ich wasche meine Haare schon öfters, aber nicht täglich. Bei langen Haaren ist das sehr zeitaufwendig. zwinker

3. Wie lange duscht bzw. badet ihr?

Duschen geht meist recht fix. Aber Baden kann schon etwas länger dauern. Bis zu einer Stunde, wenn in letzter Zeit auch nicht mehr so oft. Die erhöhten Gaspreise zwingen einen umzudenken. cool2

4. Singt ihr unter der Dusche bzw. in der Wanne?

Nein, ich bin ein Menschfreund. trinken

5. Ergreift ihr zusätzliche entspannungsfördernde Maßnahmen?

Wenn ich bade, dann sollte es auch etwas mit Duft sein, das entspannt mich sehr. Und manchmal.... ja manchmal rauche ich dann auch. mrgreen

6. Wen oder was nehmt ihr mit in die Wanne bzw. unter die Dusche?

Da gab es mal Albert. Albert hat nie Probleme gemacht, quietschte sogar vor Vergnügen bei dem Bad mit mir. Leider gibt es Albert nicht mehr, denn Albert hat Schimmel angesetzt, obwohl ich ihn immer gut abgetrocknet hatte. Manchmal hüpfen kleine gelbe Quietscheentchen auch bei anderen ins Wasser, die sie nicht so pfleglich gehandeln. denk

7. Wie viele Flaschen, Tuben und Dosen, die irgendwie mit Körperpflege zu tun haben (also Shampoo, Spülung, Zahnpasta, Cremes, Rasierwasser usw.) und die ihr tatsächlich auch nutzt, stehen bei euch im Bad herum?

Das ist vielleicht auch so eine kleine Macke von mir. Ich hasse es, wenn irgendwo irgendwelche Flaschen im Badezimmer herum stehen. Insbesondere auf dem Badewannenrand! Deswegen gibt es - eigentlich - bei mir nichts, alles in Schränken verstaut, Shampoo und Co. werden erst bei Bedarf heraus geholt. Natürlich steht der Seifenspender immer auf dem Waschbecken. Aber nur eigentlich, denn ich habe noch extra Regale für Parfüms. Und da stehen 45 Flaschen cool2

8. Gibt es sonst irgend etwas Berichtenswertes, was ihr im Bad an außergewöhnlichen Dingen tut?

Na ja, regelmäßig Geschäfte, und möchte ich jetzt einfach auch als teilweise außergewöhnlich bezeichnen. glueck15

9. Duscht/badet ihr üblicherweise morgens, tagsüber oder abends?

Abends ist ein Muss, in den warmen Monaten kommt es auch vor, dass ich zusätzlich morgens Dusche. zwinker

Ich denke, das waren jetzt saubere Antworten, und wer möchte, der kann dieses Stöckchen auch mitnehmen. zwinker

Freitag, 14. März 2008

Waldarbeit

Waldarbeit in dem Sinne, dass ich mal wieder ein Stöckchen zugeworfen bekommen habe. Gemäßigt, das machen wir doch gern. Nicht, dass ich aus der Übung komme. zwinker

1. setze einen Link zu der Person, welche dir das Stöckchen zugeworfen hat.
2. erwähne die dazugehörigen Regeln in deinem Blog.
3. erzähle von dir 6 unwichtige Dinge/Gewohnheiten/Macken.
4. gib das Stöckchen am Ende deiner Antworten an 6 Leute durch Verlinkung weiter.
5. hinterlasse bei der jeder der gewählten Personen einen Kommentar in ihrem
Blog/Website, dass sie “getagged” wurden.

1. Waldarbeit gab es von der Frau Waldspecht. Wer sonst? bird5

2. Steht doch schon da, oder? zwinker

3. Unwichtig? Gerade Macken und Gewohnheiten sind enorm wichtig! Also los:

Seit ich das Internet für mich entdeckt habe, liebe ich es eine Nervensäge zu sein. Schreibe alle möglichen Anbieter mit (manchmal blödsinnigen) Fragen über das Kontaktformular an, und rege mich dann gerne auf, wenn dann keine oder eine unzureichende Antwort komme. garfield Wozu sind die denn da?

Ich liebe Leberwurststulle mit Gurke und Ketschup darauf. Damit habe ich damals im Schullandheim immer große Blicke geerntet. Dabei habe ich mich noch zusammen gerissen. Esse ich auch mal Rosinenbrot mit Senf. cool2

Mülltrennung erfolgt bei mir schon fast übergenau. Und was werde ich böse, wenn bei mir jemand mal den falschen Mülleimer benutzt. spinne

Meine Leidenschaft für Smilies darf ich natürlich nicht vergessen zu erwähnen. tut

Und falls es jemand noch nicht mitbekommen hat. Mein schon fast übermäßiges Interesse am Sport. Obwohl ich mich da nur äußerst selten betätige. cool2 Das ist schon seit meiner Kindheit, keine Ahnung woher das kommt. Wenn ich meinen PC hochfahre, dann sind es nicht Mails oder Blog was als erstes gecheckt wird, sondern Sportmeldungen, und das aus fast jedem Bereich. Nicht nur Biathlon, alles was man sich denken kann. So waren es heute die Meldungen war in Indian Wells beim Tennis ausgeschieden ist (fast alle Deutschen cool2) und die Ergebnisse von Formel 1 in Australien. Auch nachts passiert einiges. Die einizige Sportart, die mich gar nicht interessiert ist Boxen. Jetzt gerade laufen übrigens nebenbei die Alpinen.

Seit kurzem habe ich eine Lampenphobie frech

So, das sollte erst mal reichen. Was die anderen Punkte des Stöckchen betrifft, so werde ich nicht werfen. Schon allein, weil ich ja in letzter Zeit nicht so Blogaktiv war, und ich nicht weiß, wer das Stöckchen schon hatte. zwinker Außerdem ist Werfen auch eine sportliche Betätigung, und siehe oben. frech

Gestern habe ich auch noch ein Pflänzchen Eveline bekommen, welches hier seinen Ehrenplatz bekommt.


The Site Fights Spirit Flowers
Send a Spirit Flower!

Mal schauen, wie es wächst. Ich werde es zwischendurch immer wieder mal zeigen. zwinker


Damit allen einen schönen Start in das Wochenende. zwinker

Samstag, 12. Januar 2008

Mit 13...

Und schon wieder ein Stöckchen. Bei Ocean gefunden, und diesmal musste ich etwas länger grübeln. Nicht, weil es doch schon eine Weile ist, sondern weil gerade dieser Lebensabschnitt bei mir etwas farblos war. Nichts besonderes, als ob man abgewartet hätte. Der Übergang vom Kind zum Teenager. Irgendwie war man schon beides. Einerseits habe ich noch mit Barbies gespielt, andererseits wurde schon fleißig die Bravo gelesen, und zumindest im Kopf spielte sich da schon die Teenagerzeit ab. Man schwärmte für Sänger und Schauspieler, aber Jungs waren noch einfach doof. Nun denn... zwinker

1. war mein Lieblingsessen ...Nudeln—dieses Fertiggericht mit „M“ am Anfang. Tiefkühlpizza war damals noch gar nicht so selbstverständlich. Eher ein Luxus.

2. trug ich am liebsten ...Das müssten Jeans-, Waldbrandaustreter-, Parka- und Arafatgedönszeit gewesen sein

3. hörte ich am liebsten ...Bay City Rollers

4. ärgerten sich meine Eltern bei mir über ...zu der Zeit weniger. Da war ich noch DAS Musterkind. Folgsam, gut in der Schule.. das habe ich dann aber 3 Jahre später umso schlimmer nachgeholt. mrgreen

5. war mein Lieblingssport ...gar keiner neu6

6. las ich gerne ...das war so eine Übergangszeit. Von Kinderliteratur und die ersten Krimis und Romane. Ganz sicher waren die 3 Fragezeichen und die 5 Freunde dabei. Und ich müsste zu der Zeit schon die Angelique-Romane und auch Agatha Christie gelesen haben.

7. war mein liebstes Hobby ...Das war Lesen

8. mochte ich überhaupt nicht ...Sport in der Schule und meine jüngeren Geschwister. Waren die nervig. denk2

9. war mein Lieblingsfach ...Mathe,. Physik und Chemie.

10. war das meist gehasste Fach ...Sport und Handarbeit shock

11. glaubte ich an ...daran, dass alles von selbst kommt. Man hat eine unheimlich spaßige Jugendzeit, und auch Erwachsen werden ist leicht. Man beendet die Schule, lernt einen tollen Beruf und heiratet den Mann des Lebens. Böser Irrtum. sarg

12. träumte ich von ...einmal einen großen Auftritt zu haben. mrgreen

13. schaute ich gerne ...so genau weiß ich das nicht mehr, ob das mit der Zeit hinkommt. Aber doch noch eher seichte Sachen. Unsere kleine Farm, Waltons und was so in Wiederholung lief. Enterprise, Daktari, oder Tarzan. Also fast nur Serien. Gute Filme liefen nicht so viel im Fernsehen und Video gab es damals für mich noch nicht.

14. tat ich am liebsten ...in einem Sessel sitzen und lesen.

15. war mein Lieblingstier ...ein Haustier hatte ich noch nicht. NEIN, keine Pferde. Es waren Dackel, die ich ganz toll fand. Ich sammelte sogar Postkarten mit Dackelbilder. Ich wurde aber in meiner Ausbildung davon geheilt. Mein Chef hatte so einen, und damit musste ich auch Gassi gehen. Was für ein Köter. (sonst rede ich nicht so über Hunde zwinker)

16. wollte ich werden ...Krankenschwester, oder Tierpflegerin.

17. hatte ich Angst vor ...dass es mal Krieg geben könnte. Hat aber wohl auch damit zu tun, dass solche Themen in der Schule extrem behandelt wurden

18. dachte ich viel nach über ...das weiß ich absolut nicht mehr. Gerade in diesem Alter habe ich eher „gelebt“. Von Heute auf Morgen, und das war auch gut so. zwinker

19. war das Wichtigste für mich ...dass ich mich behaupten konnte. Innerhalb der Familie und auch in der Schule. Hat nicht immer geklappt.

20. konnte ich mir nicht vorstellen ...einmal selbst Kinder zu haben. neu4

Dann noch ein paar Worte zu diesem Voting. Da ja auch Hannover mit dabei ist, dem sei gesagt, dass Hannover sehr wohl romantische Plätze hat. Hannover ist schließlich die grünste Stadt Deutschlands. zwinker

Damit dann allen ein schönes Wochenende zwinker
wulle

Trick Aktuell

    follow me on Twitter

    Archiv

    Juni 2017
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
     
     
     
     1 
     2 
     3 
     4 
     5 
     6 
     7 
     8 
     9 
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
     
     
     
     
     

    Wichtige Links

    Datenschutz
    Grafikgästebuch
    Mein alter Blog
    AndiBerlin
    Belladonna
    buzi
    Cabronsito
    CeKaDos Tagesblog
    Diane
    Falks Fotoblog
    Frau Waldspecht
    Gefangen in Köln
    Gittchen
    Gwen
    Irmgards Fotoblog
    Irmgards Märchen und Gedichte
    Kalle
    Katha
    Kerkis Farbklekse
    Laura
    LEPICture - Fotoblog
    Lighthouse Melody
    Luposine
    Luposines Fotoblog
    Maria Magdalena
    Mopsfiedel
    Mr. D.
    Mr. D´s Fotoblog
    Mr. Gucky
    Oceanphoenix
    Pia-Marie
    Pooh-Andrea
    Psycho-Blog
    Sammy
    Sany
    Scarletts Aktionstruhe
    Schocan
    Seepferdchen
    Schottland-Blog
    Sunnys Designblog
    Sunsy
    Tara
    Teufelchen
    Thomas Jay
    Utopia-Karin
    Virginia
    WarumNicht - Jürgen
    Wörmchen
    Wortmann

    Letzte Kommentare

    Evi Evi, wo Du wohl jetzt...
    Evi Evi, wo Du wohl jetzt bist. Mr. Gucky ist tot!...
    Diane (Gast) - 20. Aug, 00:53
    Anni Ärgern
    Ja also das wär´s dann so halbwegs, weil...
    Josef Mühlbacher (Gast) - 25. Jul, 22:35
    20.05.2011
    Evi, liebe Evi, sehr schade, dass man nichts mehr von...
    Diane (Gast) - 20. Mai, 21:12
    Gebrauchte Bücher...
    Also ich sag erstmal danke für die tollen Tips...
    Harry (Gast) - 2. Mrz, 09:49
    Ganz langsam . . .
    . . . erhalten Deine Fotos vom vergangenen Jahr wieder...
    stellinger (Gast) - 27. Nov, 16:14

    Suche

     

    Mein Lesestoff

    Status

    Online seit 3984 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 20. Aug, 00:53

    RSS

    Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien


    xml version of this page
    xml version of this page (summary)
    xml version of this topic

    twoday.net AGB


    Ärgerliches
    Bild der Woche
    Bloggiges
    Gehörtes
    Geknipst
    Gelesen
    Getestet
    Kommentiert
    Lustiges
    Memories
    Nachdenkliches
    Pflänzchen
    Rätselhaftes
    Smilies
    Sportliches
    Stöckchen
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren