Wühltische

Leider zieht sich bei mir noch alles hin. Dazu kommen wieder Behördengänge, der Balkon ist noch nicht fertig, und meine Schwindelanfälle sind dazu auch wieder da. Hoffentlich gibt sich das alles bald. Und dann ist ja auch noch dieses sportliche Großereignis, worauf ich - jedenfalls zunächst - noch nicht eingehen möchte. neu5

Aber für meine Pflanzenerbeutungsgänge habe ich, zumindest gestern, doch etwas Zeit gefunden. So war ich mal wieder zu einem Großbaumarkt um dort zu stöbern. Allerdings sind die Pflanzen dort meist in einem nicht so guten Zustand. Und deswegen gab es dort eine Art Wühltisch mit verschiedenen Arten. Hauptsächlich Orchideen und Gerbera, so noch ganz gesund, aber ohne Blüten. Und Pflanzenüberraschungseier sind nicht ganz so mein Fall. Aber ich wurde doch fündig. Das Pflänzchen schaut zwar arg traurig aus, ist aber um diese Jahreszeit gar nicht so ungewöhnlich. Das hat mit den hiesigen Lichtverhältnissen, und wahrscheinlich auch mit der dortigen Pflege zu tun. Jedenfalls wollte ich schon länger eines von diesen Exemplaren haben, aber die sind nicht gerade günstig. Das war meine Chance, und jetzt ist es meines. kueken

rätsel

Wehe einer lacht! smilie_frech_068 Dazu möchte ich auch ein klenes Rätsel machen, denn in diesem Zustand nicht so leicht zuzuordnen. Weiß jemand was das ist? zwinker Im Hintergrund ist übrigens meine Passionsblume, die wegen der Handwerker zur Zeit im Wohnzimmer steht. Ohne Ameisen. spinne
blaxy (Gast) - 16. Jul, 14:35

...

..na, das sieht ja mal wirklich schnieke aus x)))

Jürgen (Gast) - 16. Jul, 15:06

Nein, ich lache nicht.

Höchstens ein Lächeln macht sich auf meinem Gesicht breit. Ich habe nicht viel Ahnung von der Botanik, aber könnte es sein, daß das ein sog. Glücksbambus wird?
Auf gutes Gelingen!

Jürgen

Luposine - 16. Jul, 15:43

Wird es dann irgendwann in (naher *g*) Zukunft eine Banane werden? ;-)

Liebe Evi, hoffentlich geht alles glatt und dir bald wieder besser, ich drück für alles die Daumen - ganz fest!!

Liebe Huggels, Eveline

Falk (Gast) - 16. Jul, 16:18

Ein Drachenbaum

Ich finde diesen Irokesenschnitt ehrlich gesagt nicht so passend

Frieda (Gast) - 9. Jul, 16:13

Irokesenschnitt :-D
Mira (Gast) - 3. Aug, 08:19

Da musste ich auch schmunzeln, aber es ist ja wirklich einer :-p
Mo (Gast) - 16. Jul, 16:19

Liebe Evi,

ich würde, wie Eveline, auch auf die Banane tippen....

Ich habe von so einem Wühltisch im Gartencenter mal 2 Orchideen zum Preis von je EUR 1,50 gerettet. Du kannst DIr vorstellen, wie die Pflanzen bei dem Preis aussahen ;-) Jedenfalls danken es mir beide bis heute, indem sie fast das ganze Jahr über blühen. Also, viel Freude an Deiner Banane ( oder was immer es auch sein mag ;-) ).

Diane (Gast) - 16. Jul, 16:34

Liebe Evi,
das mit den Pflanzen in Bau- oder anderen Supermärkten kenne ich auch. Auch, dass die viel davon einfach wegwerfen. Es gibt Leute, die holen sich die hinter dem Baumarkt dann später ab, Sonntags zum Beispiel, wenn die geschlossen haben :shock: ;-)
Man fragt sich, warum die überhaupt Pflanzen verkaufen ...

Für Dich jedenfalls hat sich was gefunden und das ist schön, :-) die Pflanze wird sich bestimmt erholen.

Also Lucky Bamboo könnte sein, aber aus der Perspective fast ohne Blätter ist schwierig, denn es gibt so viel Ähnliche ;-) Vom Stamm ähneln sich Dracena (Drachenbaum, was auch dieser Lucky Bamboo ist) und Palmen,

http://www.palmeninfo.de/palmenarten/palmenarten.htm

aber Banane sieht auch ganz anders aus in Topf

http://www.hausgarten.net/gartenforum/tropische-pflanzen/221-bananenpflanze-vereinzeln.html

Liebe Gruesse, alles Gute für Deine Gesundheit und noch viel Freude mit Deinen schönen Pflanzen
Diane

Gucky (Gast) - 16. Jul, 17:22

Da ich auch Null Ahnung von Pflanzen habe, versuche ich erst garnicht zu raten... :-)
Ich lache nicht, aber etwas "zerrüpft" bzw. unvollständig sieht diese Pflanze schon aus...
Dabei weiß ich garnicht mal, wie die in voller Pracht aussehen würde ?
Aber du wirst sie bestimmt liebevoll pflegen und vielleicht wird das noch eine prachtvolle Pflanze !

Frau Waldspecht (Gast) - 16. Jul, 17:28

Hmmmh ...
ich bin der Meinung, dass es eine Madagaskarpalme ist. Aber wo sind die Stacheln geblieben?
Von deiner Passionsblume bin ich begeistert!
Toll sieht sie aus.
Wahrscheinlich sind die Ameisen dran schuld ...
meine schaut richtig gakelig aus und die meisten Blütenansätze sind taub - also leer ...
Eine einzige Blüte wird es hoffentlich geben ...
Vielleicht sollte ich nach Ameisen suchen *gg* ...

Zu dm sportlichen Großereignis möcht ich auch nx sagen ...
Fast nix ...
Ich war wieder gewillt mir einzelne Etappen anzuschauen, bis ...
Schluss - fertig - aus ...

Dir wünsch ich weniger Stress mit den Behörden und deiner Gesundheit gute Besserung.
Herzliche Grüße, Anette

blaxy (Gast) - 16. Jul, 17:37

^^

Mal gut, dass du nachträglich noch die Blüte gekennzeichnet hast - die wäre ja nun glatt untergangen xP

schocan (Gast) - 16. Jul, 18:24

da ich auch überhaupt keine Ahnung habe, rate ich erst gar nicht mit und wünsche Dir stattdessen, daß dies Bananen-Palmen-Drachenbaum-Pflänzchen sich bei Dir gut erholt!

Sunsy (Gast) - 16. Jul, 20:44

Ich tippe auf Drachenbaum - aber nur, weil mir der Begriff sofort in den Sinn kam ;)

Liebe Grüße von Sunsy

Sany (Gast) - 16. Jul, 20:46

Hm ...

... was könnte das sein?

Eine Yucca??? Oder etwa ein Bananenbäumchen?

Ich habe keine ahnung ...

Übrigens, die versprochenen Kekse sind fertig ;-)

LG
Sany

Treibgut - 16. Jul, 22:31

Oh

... ich habe gelacht (aber erst bei den Kommentaren). Und habe keine Ahnung, was das ist. Sieht jedenfalls nicht unbedingt nach Yucca, Madagaskarpalme oder Banane aus.

wortman (Gast) - 16. Jul, 23:36

also das grundbild bei "angels falling" ist ein stinknormales wolkenbild :) den rest haben die anderen beiden programme draus gemacht, wobei photofream den hauptteil trägt.

ich tipp mal so auf eine palme... komm nur nicht so auf den namen grade...

Aurisa - 16. Jul, 23:45

Vielleicht ist's ja eine Kokospalme ;)...
(Oder eine fleischfressende Monsterpflanze... Man weiss ja nie ;)...)
Viele Grüße
Aurisa
wortman (Gast) - 17. Jul, 10:40

dann hoff ich mal, es ist nicht "the green mama from outta space" :)
Ocean (Gast) - 17. Jul, 13:07

also da tippe ich auf ...

eine Yuccapalme, liebe Evi. Unsere hat einen ganz ähnlichen Stamm - deswegen. Allerdings ist unsere noch krummer *g* die wächst buchstäblich in S-Form, keine Ahnung warum. Vielleicht liegt's am Alter - mein Mann hatte die schon "vor mir" *g*

Sicher bin ich aber nicht. Die sind ab und zu so blattlos, aber dann wachsen sie wieder wie wild. Und deine Pflanze hat ja an der Spitze ganz junge grüne Blätter - das wird bestimmt bald :)

Ich hab mal eine ziemlich fertige Malve für 1 Euro oder so von so einem Wühltisch gerettet. Seitdem blüht die regelmäßig - seit mehreren Jahren :)

Feste Daumendrücker, daß die leidigen Behördengänge von Erfolg gekrönt sind und daß dein Balkon bald fertig wird .. und gesundheitlich alles Gute für dich *knuddel* :)

ganz liebe Grüße an dich,
Ocean

Kalle (Gast) - 18. Jul, 22:14

Hi Evi,

du hast Mut! Ich würde mich nie als Pflanzenmama betätigen, und trotz des kräftigen Stammes kämn bei mir Bedenken auf.

Inzwischen weiss ich, dass es eine Hawaiipalme (noch nie gehört bzw. gesehen) ist, und bin zuversichtlich, dass dieser "Irokesenzustand" nur von kurzer Dauer sein wird. :) Aber ein Krabbeltisch für Pflanzen? Da geh ich lieber in den Botanischen Garten und hole mir aus dem Gewächshaus günstig junge Pflänzchen, oder warte bis zum Herbst, wenn die Beete gelichtet werden. Da kann man auch herrliche exotische Schnäppchen machen ;),

Sei lieb gedrückt Kalle

wulle

Trick Aktuell

    follow me on Twitter

    Archiv

    Juli 2008
    Mo
    Di
    Mi
    Do
    Fr
    Sa
    So
     
     1 
     2 
     3 
     5 
     6 
     8 
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    17
    19
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
     
     
     
     

    Wichtige Links

    Datenschutz
    Grafikgästebuch
    Mein alter Blog
    AndiBerlin
    Belladonna
    buzi
    Cabronsito
    CeKaDos Tagesblog
    Diane
    Falks Fotoblog
    Frau Waldspecht
    Gefangen in Köln
    Gittchen
    Gwen
    Irmgards Fotoblog
    Irmgards Märchen und Gedichte
    Kalle
    Katha
    Kerkis Farbklekse
    Laura
    LEPICture - Fotoblog
    Lighthouse Melody
    Luposine
    Luposines Fotoblog
    Maria Magdalena
    Mopsfiedel
    Mr. D.
    Mr. D´s Fotoblog
    Mr. Gucky
    Oceanphoenix
    Pia-Marie
    Pooh-Andrea
    Psycho-Blog
    Sammy
    Sany
    Scarletts Aktionstruhe
    Schocan
    Seepferdchen
    Schottland-Blog
    Sunnys Designblog
    Sunsy
    Tara
    Teufelchen
    Thomas Jay
    Utopia-Karin
    Virginia
    WarumNicht - Jürgen
    Wörmchen
    Wortmann

    Letzte Kommentare

    Da musste ich auch schmunzeln,...
    Da musste ich auch schmunzeln, aber es ist ja wirklich...
    Mira (Gast) - 3. Aug, 08:19
    Irokesenschnitt :-D
    Irokesenschnitt :-D
    Frieda (Gast) - 9. Jul, 16:13
    Evi Evi, wo Du wohl jetzt...
    Evi Evi, wo Du wohl jetzt bist. Mr. Gucky ist tot!...
    Diane (Gast) - 20. Aug, 00:53
    Anni Ärgern
    Ja also das wär´s dann so halbwegs, weil...
    Josef Mühlbacher (Gast) - 25. Jul, 22:35
    20.05.2011
    Evi, liebe Evi, sehr schade, dass man nichts mehr von...
    Diane (Gast) - 20. Mai, 21:12

    Suche

     

    Mein Lesestoff

    Status

    Online seit 4157 Tagen
    Zuletzt aktualisiert: 3. Aug, 08:19

    RSS

    Knallgrau New Media Solutions - Web Agentur für neue Medien


    xml version of this page
    xml version of this page (summary)

    twoday.net AGB


    Ärgerliches
    Bild der Woche
    Bloggiges
    Gehörtes
    Geknipst
    Gelesen
    Getestet
    Kommentiert
    Lustiges
    Memories
    Nachdenkliches
    Pflänzchen
    Rätselhaftes
    Smilies
    Sportliches
    Stöckchen
    ... weitere
    Profil
    Abmelden
    Weblog abonnieren